Circolino Pipistrello im Discherheim

Hurra! Hurra! Der Zirkus, der ist da!
Das Zelt erstrahlt im Sonnenschein, wir laden alle Gäste ein!
Wir gehen in das Zirkuszelt und freu’n uns auf die Zirkuswelt!
Wir spielen Clown oder Dompteur, sind Akrobat oder Jongleur!
Wir zeigen euch, was uns gefällt, in unser’m bunten Zirkuszelt!
Beim Zirkusspiel im Bühnenlicht, da sparen wir mit Beifall nicht!
Hallo! Hallo! Das ist im Zirkus so

 

Hurra! Hurra! – der Zirkus war da! Hektisches Treiben herrschte im und ums Discherheim, als der Circolino Pipistrello seine Zelte auf der grossen Wiese neben dem Discherheim in Solothurn aufschlug.

Die grosse Zirkusaufführung war seit Wochen ein grosses Thema. Klienten/innen und Mitarbeiter/innen vom Discherheim, Verantwortliche und Artisten von Pipistrello und 3 Schulklassen von GESLOR (Gemeinsame Schulstrukturen Langendorf, Oberdorf und Rüttenen) bereiteten eine Woche lang gemeinsam die Aufführung vor.

Anspruchsvoll und vielseitig war das Programm – alle Beteiligten konnten sich in ihrem Bereich gut einbringen und meisterten die Vorbereitungszeit bestens.

Für den grossen Tag – die Aufführung – war alles bereit. Etwas Lampenfieber konnte die gut vorbereiteten Artisten, Schauspieler und Unterhalter nicht davon abhalten, überzeugt im Scheinwerferlicht ihr Können und Erlerntes darzubringen.

Der tobende Applaus war der Lohn für die grosse Leistung in der Manege. Es war eine abwechslungsreiche und gelungene Vorführung aller Beteiligten.

Besten Dank für die wunderbare Unterhaltung. Wieder einmal wurde klar aufgezeigt, dass gemeinsam sehr viel möglich ist.