Ein Pakt der Solidarität

Die Gönnervereinigung «Discher-Club Gold» wurde im Jahr 2014 durch den Stiftungsrat des Discherheims Solothurn ins Leben gerufen. In ihm vereinigen sich Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Wirtschaft zum Wohl unserer körperlich und geistig schwer behinderten Bewohnerinnen und Bewohner. Konkret unterstützen sie das Discherheim finanziell und ideell.

Sternstunden und Extrafreuden

Für das Discherheim sind regelmässige Zuwendungen besonders wertvoll. Mit den durch die Gönnerbeiträge generierten Mitteln werden besondere Aktivitäten für die begleiteten Menschen sowie Spezialprojekte finanziert, die mit den Betriebseinnahmen nicht realisiert werden könnten.

«Erfolg ist am schönsten, wenn man ihn teilt. Engagieren auch Sie sich für die Belange der Schwächsten unserer Gesellschaft.»

Kurt Altermatt, Stiftungsratspräsident