Zusammen wohnen und arbeiten

In erster Linie sind wir dem Wohlergehen der von uns betreuten Menschen verpflichtet.

Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen

Wir wollen unseren Klientinnen und Klienten ein sinnerfülltes und möglichst eigenständiges Leben ermöglichen. Das Respektieren der Menschenwürde, die liebevolle Zuwendung und unsere Fachkompetenz bilden den Hintergrund dazu.

Der Fokus liegt auf dem Wohlergehen der von uns Betreuten

Wir nehmen die Discherheim-Klientinnen und -Klienten als Persönlichkeiten wahr, mit ihren individuellen Wesenszügen und Bedürfnissen, mit ihren Vorlieben und Abneigungen, Stärken und Einschränkungen. Und wir bieten ihnen einen Rahmen, der ihr Wohlbefinden sichert – mit geeigneten Räumen, Tagesstrukturen, Freizeitangebot, Pflege usw.

Wohnen und Arbeiten

Wir schaffen eine Wohn- und Arbeitsumgebung, die sich an der Normalität orientiert und zugleich den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung entspricht. Kreatives Schaffen und den Fähigkeiten angepasste Beschäftigungen sind Teil einer sinnvollen Strukturierung des Alltags. Die Arbeit wie auch der Verkauf der Produkte stärken das Selbstvertrauen.

Engagiertes Team

Wir tragen Sorge zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bieten ihnen gute Arbeitsbedingungen, pflegen einen partnerschaftlichen Führungsstil und vertrauen auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen und der Teams. Im Gegenzug stellen wir fachlich und menschlich hohe Anforderungen an sie, erwarten Leistungsbereitschaft und Engagement.

Offene Kommunikation

Wir wollen intern wie auch nach aussen transparent kommunizieren und informieren – unter Einbezug von Eltern, Angehörigen, Behörden und aller weiteren Beteiligten.